kultur

Die Liegenschaften sollen auch Raum für kulturelle Anlässe bieten. So ist es bereits in den Statuten von 1978 festgehalten. Seither ist das Fass auch Kulturort. Bewohner Betreiber und Zugewandte machten den Keller von Anfang an zur Bühne, die Beiz zum Club, die Wände zur Galerie. Über die Jahrzehnte gab es im Restaurant, auf der Gasse, im Hof oder im Keller wohl hunderte Konzerte, Partys, Theater, Lesungen, Ausstellungen, etc.

Die folgenden Abschnitte erklären, wie Kultur im Fass aktuell organisiert wird. Alle anstehenden Veranstaltungen unter Agenda. Angaben zum Fasskeller, den man mieten kann, weiter unten.


Verein Fasskultur

Der Fass-Kultur-Kopf. Gestaltung: Fritz Sauter.

Seit 2016 gibt es mit dem Verein Fasskultur ein Gefäss, das kulturelle Veranstaltungen im Fass unterstützt und selbst organisiert. So werden etwa regelmässige Konzerte in der Beiz, Ausstellungen sowie eine Sommerkneipe ermöglicht. Gute Auftritte und Erlebnisse, nicht der Gewinn, sind das Ziel. Die Mitglieder arbeiten ehrenamtlich, mit Freude am Ort und Spass an der Sache. Lust mitzumachen? Besuche fasskultur.ch oder schreibe uns eine Mail.

Fassjazz

Regelmässig verwandelt sich die Beiz am Samstagabend zur Jazz-Bar. Der Schaffhauser Jazzer und Musiklehrer Joscha Schraff hat eine Gruppe von Musikern zusammengestellt, die abwechslungsweise auftreten. Ab und an wird die Bühne auch grösser und der Live-Act zu einer eigentlichen Jamsession. Das gab es schon im Keller, im Hof und in der Beiz. Diesen Sommer soll die nächste Ausgabe folgen.

Fassgalerie

Galerie und Beiz haben den gleichen Eingang. Es sind die Wände des Restaurants, die regelmässig für Ausstellungen genutzt werden. Organisation und Kuratierung sind aufwändig – aktuell kümmert sich die Schaffhauser Lichtdesignerin Angelika Dreher darum. An aktiver Mithilfe ist sie interessiert. Der Kontakt, auch für interessierte Künstler, geht über fasskultur@gmail.com.

Höfli-Sommer

Wenn im Sommer das offizielle Team der Fassbeiz Betriebsferien macht, übernimmt der Verein Fasskultur für ein paar Tage die Gastronomie. In diesem Jahr (2017) zum dritten Mal. Das Restaurant wird beim Höfli-Sommer zur Kneipe. Man könnte auch umschreiben: Mehr Brot und Cervelat statt Entrecote. Die Karte wird einfacher, das Bier anders, die Liebe für den Gast jedoch bestimmt nicht kleiner. Nur etwas wilder. Der Höfli Sommer 17 findet vom 19. Juli bis 8. August 2017 statt. Das Programm folgt.

 


Fassbühne / Fasskeller

Über die Galerie gelangt man in den Zuschauerraum – Die Grundrisse des Fasskellers.

Der Fasskeller liegt versteckt im Untergrund, gehört aber fest zur Fassfamilie. Er wird für Theater, Lesungen, Vorträge und Konzerte genutzt. Hier sehen Sie etwa die Theaterproduktionen des jugendclub momoll theaters oder die Lesungen der Schaffhauser Buchwoche.

Den Keller kann man auch mieten. Er bietet Platz für ca. 80 Besucher/Zuschauer. Der Keller hat eine festmontierte Bühne, eine Galerie mit Garderobe und Kassenbereich sowie einen Backstageraum. Eine Bestuhlung, eine Licht- sowie eine einfache Tonanlage sind vorhanden.

Anfragen an
Fasskeller Schaffhausen
Noah Valley
Webergasse 13
8201 Schaffhausen
info@fasskeller-schaffhausen.ch